Ein Beirat für alle Fälle

Der Stadtteilbeirat ist das wichtigste Gremium der Bürgerbeteiligung für das Quartier Lenzsiedlung. Den Stadtteilbeirat gibt es schon seit dem Jahr 2000, er trifft sich alle zwei Monate. Im Stadtteilbeirat sitzen Bewohner und Bewohnerinnen aus der Lenzsiedlung sowie Vertreter von Einrichtungen, Vereinen und Organisationen, die rund um die Lenzsiedlung tätig sind.

Im Stadtteilbeirat

  • werden immer die neuesten Informationen zu den Aktivitäten in der Lenzsiedlung ausgetauscht
  • können besondere Anliegen der Bewohner und Probleme des Zusammenlebens in deer Lenzsiedlung angesprochen werden
  • werden jedes Mal aktuelle Themen diskutiert, die Bewohner der Lenzsiedlung betreffen, z.B. Nachmittagsbereuung Ganztagsschulen, ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit, Hilfsangebote Seelische Gesundheit, Wohnen in der Lenzsiedlung, Kinderclub und Jugendhaus, Ausbildung ‚Streitschlichter‘, Angebote für Senioren, das neue Projekt ‚LenzTreFF‘, Image der Lenzsiedlung u.v.a.m.
  • Außerdem: Der Stadtteilbeirat entscheidet in jeder Sitzung über die Vergabe von Geldern aus dem Verfügungsfonds an kleine Projekte

Antrag auf Mittel aus dem Verfügungsfond Lenzsiedlung (pdf)
Falls Sie Fragen zur Antragsstellung haben oder Unterstützung bei der Antragsstellung wünschen,
wenden Sie sich gern an Monika Blaß im Bügerhaus Lenzsiedlung Tel.: (040) 43 09 67-13.

Jede Bewohnerin, jeder Bewohner der Lenzsiedlung kann jederzeit an den Sitzungen des Stadtteilbeirates teilnehmen.

Wenn Sie die Einladungen zu den Sitzungen des Stadtteilbeirates regelmäßig bekommen wollen, schreiben Sie uns ihre E-Mail-Adresse oder Anschrift auf.

Die nächsten Sitzungen des Stadtteilbeirates sind wieder am

23. Januar 2019
Moderation/Protokoll: Lenzsiedlung e.V.

20. März 2019
Moderation/Protokoll: Grün-Weiß Eimsbüttel

22. Mai 2019
Moderation/Protokoll: Eltern-Kind-Zentrum, Kita Vizelinstraße
07. August 2019
Moderation/Protokoll: Bezirksamt Eimsbüttel
25. September 2019
Moderation/Protokoll: SAGA
13. November 2019
Moderation/Protokoll: Bringezu Immobilien KG
 
Wie immer um 18.30 h im Bürgerhaus

 

Themen auf den Stadtteilbeiratssitzungen Lenzsiedlung
von Juni 2012 bis Januar 2016

20.06.2012
Rückblick auf 10 Jahre „Lenzgesund“, Weitere Aktivitäten Gesundheitsförderung/ Konzept für die Verstetigung der Quartiersentwicklung in der Lenzsiedlung

29.08.2012
Vorstellung von Angeboten im Bereich Schule/Beruf/Weiterbildung: „Weiterbildung Hamburg“, „Jugend aktiv“, „Produktionsschule Eimsbüttel“, Eltern vor Ort“

31.10.2012
Vorstellung von Seniorenangeboten in und im Umfeld der Lenzsiedlung: „Helps Lüüd“, „Augen auf“, „Angehörigenschule“, „Anstoß e.V.“

12.12.2012
Zum Umgang miteinander: Mülltrennung, Müllvolumen, Müllabfuhr, Treppenhausreinigung, Vandalismus/ Nachbarschaftshilfe und Mieterunterstützung

24.04.2013
Sport und Bewegung im Quartier: Neues Sporthaus GWE, Bewegungskita

19.06.2013
Image der Lenzsiedlung – von innen und von außen

28.08.2013
Zukunft des Verfügungsfonds‘: Mehr Beteiligung aus der Bewohnerschaft?

30.10.2013
Wohnen in der Lenzsiedlung: Mietbeihilfen, Mieterstrukturen, Wohnen im Alter

11.12.2013
Verbesserungen beim Umgang mit dem Verfügungsfonds: Bewohnerteilnahme am Beirat, schnellere Entscheidung über Anträge, mehr Anträge von Bewohnern

29.01.2014
Bericht über 1 Jahr Seniorentreff „Alt und Jung“ im Bürgerhaus Lenzsiedlung

26.03.2014
Das neue Angebot „LenzTreFF“ stellt sich vor

28.05.2014
Der Kinder- und Jugendbereich im Bürgerhaus stellt sich vor/ Bericht von der 1. Lokalen Bildungskonferenz Lokstedt

09.07.2014
Ideensammlung zum Thema Gesundheit für die Novembersitzung Projekt „Streitschlichter“ (Mediation) geht an den Start

24.09.2014
Nachmittagsbetreuung an den Ganztagsschulen: GS Brehmweg, GS Vizelinstraße und Stadtteilschule Stellingen sowie ihre Kooperationspartner berichten

26.11.2014
„Seelisch gesund bleiben – seelisch gesund werden“ – Einrichtungen stellen sich vor: Psychosozialer Trägerverein Eppendorf/Eimsbüttel, Beratungsstelle SeelenHalt, Sozialpsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes Eimsbüttel, Psychiatrische Tagesklinik Mümmelmannsberg, Institut für Allgemeinmedizin des UKE/ Vorstellung eines geplanten Forschungsprojekts zur Gesundheitsförderung in der Lenzsiedlung

28.01.2015
Berichte zur Flüchtlingssituation und ehrenamtlicher Arbeit in der Region

25.03.2015
Die Russische Schule im Bürgerhaus stellt sich vor/ Bericht über Wasserschaden in der Gastronomie des Bürgerhauses

27.05.2015
Bürgerforum mit Umfrage zu Nachbarschaft

15.07.2015
Ergebnisse der Umfrage „Ich bin ein guter Nachbar, wenn …“/ Senioren in der Lenzsiedlung: demographische Entwicklung, Förderung von Seniorenangeboten, Projekt LenzReisen, AWO-Projekt „Augen auf“

30.09.2015
Das neue Beratungsangebot „Ankerstelle“ der Türkischen Gemeinde Hamburg für Frauen in Konfliktsituationen stellt sich vor / Der ambulante Pflegedienst LAB mobil stellt sich vor/ Bericht über den geplanten Beteiligungsworkshop zum Thema Nachbarschaft

25.11.2015
Bericht vom Beteiligungsworkshop im Oktober zum Thema Nachbarschaft/ Wo steht die Gesundheitsförderung in der Lenzsiedlung heute? Medizinsoziologen des UKE stellen Ergebnisse aus zwei Befragungen von Akteuren im Quartier vor, Leiterin des Gesundheitsamtes referiert über die Auswirkungen des hohen Flüchtlingsaufkommens auf die gesundheitliche Lage

27.01.2016
Der Verein Herzliches Lokstedt stellt seine Flüchtlingsarbeit vor/ Gestaltung des ungenutzten Marktplatzes im Innenhof der Siedlung/ Ideensammlung für Themen in den kommenden Beiratssitzungen

 

Verfügungsfonds

Der Verfügungsfonds ist ein Budget für das Quartier Lenzsiedlung von 4000,- € pro Jahr, aus dem viele kleine Projekte unterstützt werden.

Über die Vergabe dieser Gelder wird vor Ort entschieden: Im Stadtteilbeirat Lenzsiedlung

  • Der Verfügungsfonds ist dazu da, die Nachbarschaft zu stärken, das Stadtteilleben zu bereichern und die Lebensqualität zu verbessern
  • Aus dem Verfügungsfonds werden kleine Projekte in der Lenzsiedlung bezuschusst: z.B. kulturelle, sportliche o.a. Veranstaltungen, Feste, Auftritte von Gruppen aus der Lenzsiedlung, Nachbarschaftsaktivitäten, Freizeitangebote für Kinder, Jugendliche, Senioren u.a.
  • Beispiele bisher unterstützter Projekte: Flutlichtanlage am Bolzplatz, Internationales Suppenfest, Theaterbesuch Senioren, Frauenfest Eltern-Kind-Zentrum, Kinderturnsonntag GWE, Weihnachtsfeier im LenzTreFF, Kochkurs-Angebot im Café, Lenz-Chor

Anträge können einzelne Bewohner oder Bewohnergruppen aus der Lenzsiedlung stellen, die eine Projketidee haben, aber auch Einrichtungen, Vereine und Organisationen aus dem Stadtteil, die besondere Aktionen in der Lenzsiedlung planen.

Beratung und Hilfe bei der Antragsstellung gibt es im Bürgerhaus beim Verein Lenzsiedlung e.V. (Monika Blaß)

 

Projekte Verfügungsfonds Lenzsiedlung
von Anfang 2013 bis Januar 2016

24.04.2013
Lenzsiedlung e.V.: Fortsetzung des Angebots Job-Café: 500,- €

19.06.2013
Bürgerhaus Lenzsiedlung: Kochen mit Eric – Essen-Projekt: 700,- €

28.08.2013
Bürgerhaus Lenzsiedlung: Wiedervorlage Kochkurs: ??

30.10.2013
Seniorentreff: Kultur für Senioren: 400,- €
Bürgerhaus Lenzsiedlung: Internationale Frauengruppe: 266,- €
H. u. J. Kock: Holiday Fun: 500,- €
I. Saggau-Tietgen: Jahreszeitenbasteln: 150,- €
LenzTreFF: Weihnachtsfeuer mit Bollerwagen: 200,- €
GW Eimsbüttel: Kinderturnsonntag: 300,- €

29.01.2014
Lenzsiedlung e.V.: Internationales Suppenfest: ??

26.03.2014
Lenzsiedlung e.V.: Lenz-Chor Musikerin: 350,- €

28.05.2014
Lenzsiedlung e.V.: Boxkinder, Pullover: 600,- € (später nicht realisiert)
Seniorentreff: Theater/Konzertbesuch für Senioren: 400,- €

09.07.2014
Lenzsiedlung e.V.: Bühnentechniker Nachbarschaftsfest: 400,- €

24.09.2014
GW Eimsbüttel: Kinderturnsonntag: 350,- Euro

26.11.2014
LenzTreFF: Nachbarschaftlicher Weihnachtsbrunch: 250,- €
Seniorentreff: Weihnachtsfeier der Senioren: 300,- €

28.01.2015
GW Eimsbüttel: Nacht des Sports: 600,- €
Lenzsiedlung e.V.: Kultur für Jung und Alt: 600,- €
Lenzsiedlung e.V.: Gefangene helfen Jugendlichen: 200,- €
Lenzsiedlung e.V.: Ferienreise Nordalück: 1.500,- €
Lenzsiedlung e.V.: Gartenprojekt Frühling-Sommer: 200,- €

25.03.2015
Russische Schule: Kostüme Musicalgruppe: 400,- €
Lenzsiedlung e.V.: Speisen für Bürgerforum-Fest: 200,- €
EKiZ Kita Vizelinstraße: Frauenfest in der Kita: 420,- €
GW Eimsbüttel: Tag des Mädchenfußball: 400,- € (später reduziert)

15.07.2015
Lenzsiedlung e.V.: Bühnentechniker Nachbarschaftsfest: 400,- €

30.09.2015
Lenzsiedlung e.V.: Zuschuss zum Beteiligungsworkshop: 550,- €
GW Eimsbüttel: Kinderturnsonntag: 350,- €

25.11.2015
GW Eimsbüttel: Fußballtor: 850,- €
Lenzsiedlung e.V.: Weihnachtsgala: 500,- €

 

Der Stadtteilbeirat ist für alle in der Lenzsiedlung da.

Machen Sie mit!