Sie haben Fragen zum Thema Gesundheit, Sport oder Ernährung?

Dann sind Sie bei mir genau richtig.

Mein Name ist Helena Behrens, vielen bereits unter „Heli“ bekannt. Im Februar 2007 habe ich im Verein Lenzsiedlung als Praktikantin angefangen zu arbeiten und war in dem Zusammenhang zweimal für die Koordination des Nachbarschaftsfestes zuständig.

Seit August 2010 bin ich nun als Gesundheitsscout angestellt und kümmere mich um alle Bereiche Rund um das Thema „Gesundheit“ – und das ist alles andere als langweilig.

Aber was ist Gesundheit eigentlich?

Laut Weltgesundheitsorganisation ist „Gesundheit ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht allein das Fehlen von Krankheit und Gebrechen.“

Das heißt also, dass Gesundheit nicht nur bedeutet, dass Sie körperlich fit sind, wie in den Medien oft gezeigt wird, sondern auch dass Sie soziale Beziehungen (Freunde, Familie), ein angenehmes Arbeitsumfeld haben sollten und emotional ausgeglichen sein sollten, um eben nicht nur körperlich, sondern auch geistig und sozial „gesund“ zu bleiben.

 

Das Projekt „Gesundheitsscout“ wird durch das Institut für Medizin-Soziologie des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf wissenschaftlich begleitet, so dass Sie in allen Fragen immer optimal betreut werden. Der Verein Lenzsiedlung e.V. unterstützt in Form von regelmäßigen Angeboten und Projekten das Präventionsprogramm „Lenzgesund – vernetzte frühe Hilfen rund um Schwangerschaft, Geburt und erste Lebensjahre“. Der Runde Tisch, bestehend aus Einrichtungen der Gesundheits- und Sozialversorgungen trifft sich zweimal im Jahr.

Meine Aufgabe in diesem Programm ist der so genannte „weise Vermittler“. Mein Arbeitsauftrag sieht den direkten Kontakt mit den Menschen vor. Ich werde mich mit Ihnen unterhalten, mir Ihre Wünsche, Probleme und Ideen zum Thema Gesundheit anhören um gezielt auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können.

Mit Ihrer Hilfe kann ich gesundheitsrelevanten Belastungen und Versorgungsdefizite erfassen und entsprechende Angebote für Sie finden.

Mir ist wichtig, Ihnen zu zeigen, dass Gesundheit nicht teuer sein muss und es leicht ist ein gesundes ausgeglichenes Leben zu führen. Dazu gehören natürlich auch die Ernährung und der Sport, aber auch in anderen Bereichen werden wir interessante neue Sachen entdecken, die Ihnen vielleicht vorher nicht so bewusst waren, bzw. die Sie im Vorfeld nicht mit dem Thema Gesundheit in Verbindung gebracht haben.

 

Ich hoffe, ich konnte Sie neugierig machen und wir werden uns in Zukunft häufiger sehen und zusammenarbeiten.