SAUERAMPFERTOPF

von Margot Gehrmann

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:   ZUBEREITUNG:
500 g Sauerampfer
1½ Liter Gemüsebrühe
4 Eier
500 g Kartoffeln
Salz
375 ml saure Sahne
1 EL Mehl
35 g Butter
2 Eigelb
Zucker
 

Sauerampfer verlesen, putzen und gut waschen.
In der Gemüsebrühe etwa 15 Min. garen.
Eier hart kochen. Kartoffeln schälen und
in wenig gesalzenem Wasser garen. Sauerampfer
und Kartoffeln pürieren und die Suppe
erneut aufkochen. Mehl und Sahne verrühren
und die Suppe unter Rühren damit binden.
Butter in der Suppe zerlassen. Eigelb verquirlen
und in die nicht mehr kochende Suppe rühren.
Mit Zucker abschmecken. Eier pellen und
in Scheiben schneiden. Sauerampfersuppe auf
Teller verteilen und mit Eischeiben garniert servieren.

Tipp: Sauerampfer findet man auf jeder Wiese.