Gesundheitsberatung im Bürgerhaus

Die Gesundheitsberatungsstelle der hamburger arbeit GmbH im Deepenstöcken führt im Bürgerhaus der Lenzsiedlung jeweils dreimal jährlich zwei kostenlose Gesundheitskurse durch, deren Zielgruppe volljährige ALG II-Empfänger*innen sind.
Ein Kurs umfasst insgesamt neun Module á zwei Stunden und ist als Einstieg in das Thema gedacht.
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Beraterinnen (Heike Adams T. 0176-12388410 und Barbara Schröer T. 0176-12388402).

Eine Übersicht der beiden Kursangebote

1. „Und keiner kann´s glauben – Stressfaktor Arbeitslosigkeit“
Ziel dieses Kurses ist es, Bewältigungsstrategien zu erlernen, um den vielfältigen physischen und psychischen Belastungen der Arbeitslosigkeit entgegen zu wirken und gesund zu bleiben.

Themen des Kurses sind u.a.:

  • Eigene Gesundheit
  • Stress entsteht im Kopf
  • Stressabbau durch Bewegung
  • Kommunikation
  • Entspannung und Stressbewältigung im Alltag

2. „Bewegung und Ernährung“
Durch dieses Angebot, das in Kooperation mit ausblick hamburg GmbH durchgeführt wird, möchten wir das Bewusstsein für die eigene Gesundheit stärken.
Mit nützlichen und einfachen Tipps werden die Teilnehmenden für persönliche und gesundheitliche Fragestellungen sensibilisiert.

Themen Bewegung u.a.:

  • Bewegungsförderung im Alltag
  • Kostengünstige und alltagstaugliche Angebote
  • Strategie der kleinen Schritte
  • Praktische Übungen zur Entspannung
  • Bewegung zum Erlebnis werden lassen

Themen Ernährung u.a.:

  • Preiswerte und gesunde Ernährung
  • Risikofelder und Hindernisse
  • 10 Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung
  • Einkaufen und Kochen