BUTTERMILCHKUCHEN

von Tanja Leuschner

ZUTATEN:   ZUBEREITUNG:

Für den Teig:
1000 g Mehl
750 g Zucker
500 ml Buttermilch,
evtl. etwas mehr
1 Päckchen Backpulver
2 Eier
1 Päckchen Vanillezucker

Für den Belag:
200 g Mandeln gehobelt oder
200 g Kokosraspel
125 g Butter
250 g Zucker
4 EL Milch
1 Päckchen Vanillezucker

  Zutaten für den Teig vermischen und auf ein
leicht gefettetes Backblech geben. Mandeln
oder Kokosraspel in einer Pfanne bei starker
Hitze unter ständigem Rühren leicht bräunen
(Vorsicht, sie werden schnell zu dunkel), dann
auf dem Teig verteilen.
Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen bei
200 Grad 10 Min. backen. Währenddessen
Butter, Zucker, Milch und Vanillezucker vermischen
und erhitzen, bis die Mischung flüssig
ist, und leicht anköcheln lassen.
Dann über den angebackenen Kuchen geben
und den Kuchen weitere 20 Min. bei 200
Grad abbacken.